Neue Erfahrung

Der Wecker läutet um halb acht,
wie er das so täglich macht.
Doch ich spring' heut' nicht aus dem Bett,
denn es ist hier grad so nett.

Strecke mich nach allen Seiten,
geh' dann das Frühstück mir bereiten.
Da sitz' ich dann ganz voller Ruh'
und hör' der Morgensendung zu.

Da läuft grad' der Verkehrsbericht,
der tangiert mich heute nicht.
Hier ein Unfall, dort ein Stau,
da fährt einer wie 'ne Sau.

Ich steige in kein Auto heute,
will nicht mitfahren mit der Meute.

Ich ziehe meine Sportschuh' an,
schnapp' meine Stöcke und bin dann
schon unterwegs auf meiner Walking-Runde.
Da geh' ich dann knapp eine Stunde.

Das macht mich froh und auch ganz munter,
davon geht auch der Blutdruck runter.
Komm ich dann verschwitzt nach Hause,
gönn ich mir 'ne nette Jause.

Danach geh' ich ein bisschen ruh'n,
denn ich muss nichts weiter tun.
"Nur Leistung macht den Menschen wichtig".
Das hielt ich lange Zeit für richtig.

Heut' weiß ich: Das ist Mist.
Fröhlich lebt der Pensionist.